Debian Installation

Hier folgen einige kurze Hilfestellungen zur Installation von Debian 7 (Wheezy)

Für die Installation von Debian wird die ‘Netzwerkinstallation‘ empfohlen. Es handelt sich dabei um ein ca. 200MB großes ISO Image welches von einem USB-Stick aus installiert werden kann. Sämtliche für die eigentliche Installation benötigten Komponenten werden werden später automatisch heruntergeladen.

Fehlende Firmware

Bei mir trat während der Netzwerkinstallation das Problem auf, dass die Netzwerkkarten nicht unterstützt wurden bzw. Firmware Dateien fehlten. Debian zeigt in solch einem Fall die genauen Dateibezeichnungen an. Die Dateien können einfach während der Installation über ein zweites USB-Laufwerk oder USB-Stick bereitgestellt werden. Man kann die fehlenden Dateien über das Internet schnell finden und entsprechende Debian Pakete (.deb) oder gzip Dateien herunterladen. Wichtig ist, dass nicht die Debian Pakete auf den USB Stick kopiert werden sondern der Inhalt dort entpackt wird. Andernfalls findet der Debian Installer die Dateien nicht.

Man hat also dann auf dem USB-Laufwerk eine Dateistruktur wie diese:

/lib/firmware/iwlwifi-2030-6.ucode

Sudo

In Debian ist im Gegensatz zu Ubuntu nach der Installation kein Sudo möglich. D.h. um Befehle mit root Rechten auszuführen muss man zunächst in den superuser ‘su’ wechseln

>su

Danach kann man die Befehle als Root ausführen.

Möchte man sudo verwenden muß der eigene Useraccount in die Sudoliste eingetragen werden. Dazu kann man die Sudoliste editieren:

>su
>visudo

Dort ergänzt man unter der Zeile ‘root    ALL=(ALL:ALL) ALL’ folgende Zeile

rsoika  ALL=(ALL:ALL) ALL

Wobei userid hier der eigene useraccount ist. Danach bootet man neu.

Installation von Firefox und Thunderbird

Debian 7 erstetzt Firefox und Thunderbird durch eine eigene Version mit dem Namen ‘Iceweasel’ bzw. ‘Icedove’. Wenn man lieber mit Thunderbird und Firefox im Original arbeitet kann man die Programme von einer externen Packetquelle nachinstallieren:

apt-get remove iceweasel
apt-get remove icedove
echo -e "\ndeb http://downloads.sourceforge.net/project/ubuntuzilla/mozilla/apt all main" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list > /dev/null
sudo apt-key adv --recv-keys --keyserver keyserver.ubuntu.com C1289A29
sudo apt-get update
sudo apt-get install firefox-mozilla-build
sudo apt-get install thunderbird-mozilla-build

Kernel

Informationen wie man den Kernel selbst updated findet man hier:

https://wiki.debian.org/KernelFAQ

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.